dyson beutelloser Staubsauger

Dyson beutelloser Staubsauger – das sind die 5 Top Empfehlungen

Im Internet den richtigen Dyson beutellosen Staubsauger zu finden ist manchmal gar nicht so einfach. Wir haben uns für dich die Mühe gemacht und Test-Portale, Vergleichsseiten und Herstellerseiten richtig zu durchforsten, damit du eine bessere Übersicht hast.

Neben den Vergleichen haben wir auch das Preis-Leistungsverhältnis von Dyson beutellosen Staubsauger herausgesucht und haben dir das Produkt im Detail beschreiben. So kannst du gleich die Dyson beutelloser Staubsauger Vorteile und Nachteile sehen.

Auch die Kaufkriterien haben wir auseinander gepflückt, damit du sehen kannst, ob der Dyson beutellosen Staubsauger für deine Zwecke das richtige ist. Wir halten unsere Artikel stets auf dem neusten Stand, damit du kein Produkt mehr verpasst.

Das sind die besten Dyson beutellosen Staubsauger

Platz 1: Dyson V7 Motorhead Origin Akku-Stielsauger

Leistungsstark, leicht und vielseitig: Der Dyson V7 MOTORHEAD Staubsauger ist mit seinen verschiedenen Bürsten ideal für die Tiefenreinigung vom Boden bis zur Decke!
Der Schwerpunkt befindet sich in der Nähe des Griffs. Egal, ob du Spinnweben absaugen oder Lampenschirme abstaubst, das leichte Design, das sich um das Handgelenk legt, erleichtert die Reinigung in der Höhe. Der kabellose Staubsauger Dyson V7 wird von einem Lithium-Ionen-Akku angetrieben. Der Dyson V7-Digitalmotor sorgt für eine bessere Kraftstoffeffizienz und eine schnellere Wirkung.

Was sind die Vorteile und Nachteile vom Dyson V7?

VORTEILE :

  • Kurze Ladezeit wie bei der V6 für eine längere Batterielebensdauer.
  • Der Dyson V7 hat die motorisierte Bürste mit Direktantrieb, die auch im V8 und V10 zu finden ist.
  • Verbesserter Geräuschpegel, Gewicht und Designbalance im Vergleich zum Dyson V6. Diese
  • Generation macht einen Sprung nach vorne, was die Ergonomie angeht, vor allem mit dem sauberen Entleerungssystem.
  • Die Vielfalt der V7-Modelle: Je nach deinen Bedürfnissen kannst du das Modell finden, das am besten zu deiner Wohnung und deiner Familienzusammensetzung (Bodenarten, Haustiere usw.) passt.
  • Ideal für Menschen mit Allergien.

NACHTEILE:

  • Begrenztes Batteriemanagement, da es nur ein Signal gibt, wenn die Batterie leer ist.
  • Das Modell V7 ist zunehmend nicht mehr verfügbar (achte auf Angebote).
  • Die Ansaugleistung ist im normalen Modus etwas geringer als beim V6 (aber im Turbomodus gleichwertig).
  • Keine Abzugssperre, du musst den Knopf gedrückt halten, um zu saugen.

Platz 2: Dyson Cyclone V10

Die Saugleistung eines kabelgebundenen Staubsaugers. Aber mit der ganzen Freiheit eines kabellosen Staubsaugers. Angetrieben durch den neuen Dyson V10 Digitalmotor. Bis zu 60 Minuten leistungsstarke, gleichmäßige Absaugung. Die effiziente Filterung im gesamten Gerät hält Allergene zurück. Der Reinigungskopf mit Direktantrieb funktioniert auf allen Bodentypen und bietet eine fortschrittliche Teppichreinigung. Der Kollektor verfügt über einen „Point-and-Shoot“-Mechanismus. Mit zwei zusätzlichen Zubehörteilen: dem Kombinationsaufsatz und der langen Düse. Lässt sich leicht in einen handgeführten Staubsauger umwandeln. 2 Jahre Garantie.

Platz 3: Dyson beutelloser Staubsauger Cinetic Big Ball Animalpro 2

Längerer Stiel erreicht schwer zugängliche Stellen, verlängert auf 1250 cm für die Reinigung an schwer zugänglichen Stellen. Entfernt Schmutz hygienisch. Jetzt kannst du den Schmutz auf Knopfdruck hygienisch entfernen. Du brauchst den Schmutz nicht zu berühren. Entwickelt, um den Lärmpegel zu reduzieren. Die wesentlichen Komponenten befinden sich im Inneren der Kugel, die akustisch gestaltet ist. Akustische Isolationsmaterialien absorbieren die Energie innerhalb des Balls. Keine Kompromisse bei der Energieeinsparung bei der Leistung; der Gelenkgriff ermöglicht eine einfache und vielseitige Reinigung. Der Griff lässt sich in drei Richtungen drehen und ermöglicht eine volle 360°-Gelenkigkeit für eine bessere Kontrolle. Größere Schaufel und höhere Kapazität. 33 % größer als der bisherige Dyson Cinetic DC52 Staubsauger. Selbsteinstellende Luftbürste für dichte Absaugung auf allen Bodenarten.

Platz 4: Dyson V7 Trigger beutel- und kabelloser Handstaubsauger

Der praktische Dyson Staubsauger-Akku ist leicht und ergonomisch und überzeugt durch seine Flexibilität und Wendigkeit sowie durch seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im Haushalt
Der tragbare Staubsauger von Dyson nimmt selbst die kleinsten mikroskopisch kleinen Staubpartikel auf, dank der zweistufigen Radial Cyclone Technologie, dem serienmäßigen zyklonalen Luftstrom, der mit zwei gleichzeitig arbeitet. Die Mini-Elektrobürste eignet sich dank ihrer motorisierten Ausstattung und ihrer sehr hohen Saugleistung perfekt für die Reinigung von hartnäckigen Polstermöbeln
Der Kobalt-Mangan-Akku (Li-Ion) des Dyson Staubsaugers beeindruckt durch seinen konstanten Stromverbrauch und eine bis zu 3-mal schnellere Ladezeit als andere Akkus.

Platz 5: Dyson V8 Animal+ Kabelloser Staubsauger

Kein Kabel. Keine Belastung. Angetrieben durch den Dyson V8 Digitalmotor. Bis zu 40 Minuten kraftvolle, gleichmäßige Absaugung. Die effiziente Filterung im gesamten Gerät hält Allergene zurück. Geeignet für alle Bodenarten mit direkt angetriebenem Reinigungskopf. Mit hygienischem Entleerungsbehälter. Mit vier zusätzlichen Zubehörteilen: dem Kombiaufsatz, der langen Düse, der Mini-Power-Bürste und der Allzweckbürste. Kann leicht in einen handgeführten Staubsauger umgewandelt werden. 2 Jahre Garantie.

Der Dyson V8 Standstaubsauger steht in der Tradition seiner Vorgänger

Das Dyson 2-in-1-Konzept bietet alle Vorteile eines leichten Handstaubsaugers mit der Effizienz eines Standstaubsaugers. Der V8 bietet Leistung, Vielseitigkeit und eine hervorragende Saugleistung. Besonders erwähnenswert sind das neue hygienische Entleerungssystem, die Batteriestandsanzeige und die beachtliche Leistung in Sachen Autonomie. Auch die ergonomischen Änderungen, wie die flexibleren Bürsten- und Zubehöranschlusspunkte, sind bemerkenswert und optimieren die Nutzung.

Die V8-Reihe ist in verschiedenen Modellen erhältlich. Dazu gehören die Modelle V8 Motorhead, V8 Animal, V8 Animal +, V8 Fluffy +, V8 Parkett, V8 Total Clean, V8 Slim und V8 Absolute. Nur die Bürsten und das Zubehör ändern sich, die Leistung und die Technologie bleiben die gleichen. Das ist das Tolle an Dyson: Du kannst dein Modell nach deinen Reinigungsbedürfnissen auswählen (abhängig von der Art deines Bodens, ob du Haustiere hast oder nicht, ob du Allergien hast usw.).

Was sind die Vorteile und Nachteile vom Dyson V8?

VORTEILE

  • Vielseitig (verschiedene Arten von Böden, Decken, Oberflächen…)
  • Sehr effizientes Luft-/Staubfiltersystem
  • Ergonomisch und robust
  • Geringe Wartung
  • Optimiertes Batteriemanagement dank drei Lichtstufen
  • Bessere Autonomie und weniger Lärm als der V6 und V7
  • Zertifiziert von Allergy Standards Limited als geeignet für Allergiker und Asthmatiker

NACHTEILE

  • Längere Aufladezeit als andere Dyson Modelle (5 Stunden für den V8 gegenüber 3,5 Stunden für den V7)
  • Keine Abzugssperre, du musst den Knopf gedrückt halten, um zu saugen

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die besten Produkte zu recherchieren, zu vergleichen und unvoreingenommen zu analysieren. Wir verdienen nur ab und zu eine kleine Provision, wenn du über unsere Links einkaufst (ohne zusätzliche Kosten für dich)!

Wie du deinen Dyson Staubsauger auswählst

Der Staubauswurf

Bei dieser Hygienelösung handelt es sich im Wesentlichen um einen Silikonkragen, der in den Abfalleimer gleitet und dabei den gesammelten Schmutz und die Ablagerungen herausdrückt. Diese einfache und innovative Funktion bedeutet, dass du deine Hand nicht in den Staub stecken musst und hilft, den Staubsauger so sauber und einfach wie möglich zu halten.

Entfernung von Tierhaaren

Wenn du ein Haustier hast, stehen die Fellentfernungseigenschaften eines Staubsaugers wahrscheinlich ganz oben auf deiner Liste der Eigenschaften. Dyson bietet eine Reihe von Staubsaugern an, die speziell für die Entfernung von Tierhaaren entwickelt wurden. Sie sind mit einer integrierten verhedderungsfreien Turbine ausgestattet. Sie besteht aus zwei gegenläufig rotierenden Scheiben mit Borsten, die das Haar durch die Mitte in den Staubsauger ziehen. Die verhedderungsfreie Turbine wurde so konstruiert, dass sie verhindert, dass Tierhaare dein Gerät verstopfen und die Saugleistung verringern. Wenn du einen Staubsauger mit einer verhedderungsfreien Turbine wählst, kannst du deine Wohnung von Tierhaaren befreien und alle Oberflächen gründlich reinigen.

Mehrflächige Reinigung

Wenn du keine Haustiere hast oder Tierhaare bei dir zu Hause kein großes Problem darstellen, ist ein Dyson Multi Floor Staubsauger vielleicht besser für dich geeignet. Obwohl sie keine verhedderungsfreie Turbine haben, bieten sie dennoch eine hervorragende Vielseitigkeit und Saugkraft. Mehrflächensauger können Teppiche, Hartholz, Laminat und Fliesen problemlos reinigen. Um das Beste aus deinem Staubsauger herauszuholen, musst du vielleicht den Kopf verstellen oder die Spitze wechseln, damit sie besser zu deinem Boden passt.

Kapazität

Das Fassungsvermögen des Staubsaugers, den du kaufst, hat Auswirkungen auf sein Gewicht, sein Aussehen und darauf, wie oft er geleert werden muss. Die meisten Dyson Staubsauger haben ein relativ kleines Fassungsvermögen, meist um die 0,5 Liter. Einige größere Modelle können jedoch ein Fassungsvermögen von etwa zwei Litern haben. Im Allgemeinen haben kabellose Staubsauger ein geringeres Fassungsvermögen als kabelgebundene Modelle. Das bedeutet zwar, dass du deinen Staubsauger regelmäßig leeren musst, aber es bedeutet auch, dass dein Staubsauger relativ leicht ist. Das ist ein echter Vorteil, wenn du deinen Staubsauger die Treppe hoch- und runtertragen musst oder wenn du in deiner Mobilität eingeschränkt bist.

Gewicht und Geräuschpegel

Zwei Dinge, die du vor dem Kauf eines Staubsaugers immer beachten solltest, sind Lärm und Gewicht. Auch wenn diese Punkte auf den ersten Blick nicht so wichtig erscheinen wie Saugkraft, Akkulaufzeit und Design: Wenn dein Staubsauger zu laut ist oder zu schwer, um ihn zu tragen, kann es eine echte Herausforderung sein, ihn zu benutzen.

Warum sind Dyson Staubsauger so toll?

Alle Staubsauger von Dyson verwenden die Zyklonabscheidetechnologie, um Staub, Allergene und andere Partikel aus der Luft zu entfernen, was ihre Produktpalette zu einer der besten auf dem Markt macht.

Diese Technologie ermöglicht es der Luft im Staubsauger, mit sehr hoher Geschwindigkeit zu wirbeln. Das Ergebnis ist ein starker und konstanter Sog. Zu diesem Zweck sammelt er zunächst den gesamten Schmutz und Staub durch ein Filtersystem. Dann schickt er alles in einen Behälter, wobei die größeren Partikel aufgefangen und getrennt werden. Die Technologie sorgt für eine lang anhaltende Saugkraft und verringert das Risiko, dass dein Staubsauger verstopft.

Alle Dyson Staubsauger sind außerdem mit HEPA-Filtern ausgestattet, die 99,97 % der Partikel in der Luft bis zu einer Größe von 0,3 µm entfernen. Das bedeutet, dass es die Luft von Schadstoffen wie kleinen Staubpartikeln und Allergenen reinigt. Dyson HEPA-Filter halten garantiert ein Leben lang.

Dyson Staubsauger oder Rowenta Staubsauger?

Der Dyson Staubersauger

Dyson Staubsauger sind für ihre hohe Qualität bekannt: Sie sind mit der besten Technologie ausgestattet, die es auf dem Markt gibt. Dazu gehört die Zyklontechnologie, die es ermöglicht, selbst kleinste Staubpartikel oder andere Allergene effektiv aufzufangen.

Wenn du dich für einen Dyson Staubsauger entscheidest, kannst du sicher sein, dass du ein Qualitätsgerät bekommst, das deine Bedürfnisse perfekt erfüllt (vorausgesetzt, du hast sie richtig erkannt). Die Staubsauger von Dyson sind beutellos, und einige sind aus Gründen der Bequemlichkeit filterlos. Der einzige Nachteil dieser Staubsaugermarke ist der Preis, der im Durchschnitt doppelt so hoch ist wie der anderer Marken.

Der Rowenta Staubsauger

Die deutsche Marke Rowenta ist für die hervorragende Qualität ihrer Geräte bekannt. Daher können seine Staubsauger mit den Dyson Modellen mithalten. Und sie haben ein starkes Argument: das Verhältnis von Qualität und Preis. Rowenta-Staubsauger haben vielleicht nicht die Vielseitigkeit von Dyson, aber sie sind hervorragend.

Bei Rowenta ist jeder Staubsauger so konzipiert, dass er auf den meisten Böden verwendet werden kann, und jeder Aspekt seines Designs dreht sich um dieses Ziel. Von den motorisierten Bürsteneinlässen bis hin zum ergonomischen Griff. Und wenn es um Zuverlässigkeit und Verarbeitungsqualität geht, ist Rowenta kein Vergleich zu Dyson.

Unser Fazit

Welche Option du wählst, hängt ganz von deinen Bedürfnissen, dem Verwendungszweck und dem zu reinigenden Bereich ab. Beide Optionen bieten hervorragende Reinigungsergebnisse.

Wenn du einen Staubsauger brauchst, der mit verschiedenen Oberflächen umgehen kann oder sich an deine Aufgaben anpasst, ist ein Dyson Staubsauger genau das Richtige für dich.

Wenn du auf der Suche nach einem leistungsstarken Staubsauger bist, aber nicht mehrere hundert Pfund in einen investieren möchtest, dann ist ein Rowenta genau das Richtige für dich.

Die TOP 3 nochmal im Überblick

Kapazität 0.54 Liter 0.76 Liter 0.8 Liter
Farbe Grau, Violett
Enthaltene Komponenten V 7 Motorhead Origin Vakuumfilter Vakuumfilter
Artikelabmessungen 21.00 cm x 25.00 cm x 1.24 Meter 24.99 cm x 25.60 cm x 1.25 Meter ‎39.7 x 29.3 x 34.9 cm
Artikelgewicht 2.5 kg 2.66 kg 2.04 kg
Modelljahr 2017 2021 2017
Geräuschpegel 87 dB 82 dB 80 dB
Besondere Eigenschaften Staubbehälter Typ Beutellos Beutellos

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.